Urlaub früh buchen?
JA, hier gilt die bewährte Skat-Weisheit: "Wer kann, der soll!"

Fruehbuchung.de
Für alle, die sich rechtzeitig den schönsten Urlaub sichern wollen und KÖNNEN, ein paar ganz unverbindliche Gedanken* zu diesem Thema!

- Was sollte man früh buchen?
- Wer sollte früh buchen?
- Für wen Lastminute und wann?

     Ferienhäuser  (ß hier Angebote)
    - Ferienhäuser sind sehr individuell und nur einmal je Zeitraum zu mieten. Dies unterscheidet sie von Hotels mit z.T. mehreren 100 Zimmern, in denen auch kurzfristig (=Last-Minute) noch einmal ein Zimmer frei werden kann. Schöne Ferienhäuser in bester Lage sind quasi einmalig und werden daher auch gerne schon einmal ein Jahr im Voraus gebucht!
    - Auch grössere Gruppen sollten möglichst frühzeitg buchen, dies gilt besonders für Skihütten oder Seminarhäuser!

    Linktipp 1  Linktipp 2    Linktipp 3  Linktipp 4

     Pauschalreisen  (ß hier Angebote)
    - Vor allem Familien sollten früh buchen, um sich Frühbucherrabatte, vor allem aber die besten Strandlagen zu sichern. Dies bedeutet kurze Laufwege und somit weniger Streß mit den Kleinen!
    - Auch ältere Reisende können sich durch eine frühzeitige Buchung der strandnahen Hotels den Weg zum Strand verkürzen.
    -  Termine, die auf jeden Fall grundsätzlich - nicht nur von Familien - früh gebucht werden sollten, sind Herbstferien und Weihnachten/Silvester. Beide Termine sind zeitlich eng begrenzt, alle wollen gleichzeitig weg und es gibt jeweils nur noch wenige richtig warme Ziele in relativer Flugnähe. Da werden die Angebote dann schnell knapp und teuer. Also frühzeitig buchen! 
    Beispiel aus der Praxis: Viele Familien buchen inzwischen - klug geworden -  bereits mit dem Herauskommen der Sommerkataloge im November(!) den Urlaub für die nächsten Herbstferien.
    - Wer unbedingt ein bestimmtes Urlaubshotel ansteuern möchte, sollte sich ebenfalls früh um ein freies Zimmer bemühen. Dann klappt's auch mit dem Meerblick.

    Linktipp 1     Linktipp 2    Linktipp 3

    Kreuzfahrten  (ß hier Angebote)
    WER z.B. mit der Queen Mary 2 in Hamburg einlaufen möchte,  sollte sich mindesten ein Jahr vorher darum kümmern, um zumindest die freie Wahl bei den günstigen Kabinen zu haben. Kreuzfahrtkabinen sind unterschiedlich groß (bis hin zur Suite  mit eigenem Butler!), liegen innen oder aussen(z.T. mit Balkon!) und haben folgerichtig auch unterschiedliche Preise. Je früher Sie buchen, desto grösser Ihre Auswahl hinsichtlich Kabine und Preis. Die Kabinenpreise auf der Queen Mary variieren z.B. zwischen rd. 2.000 und 30.000 Euro .

    Kreuzfahrt ab Hamburg    Ostsee    Seereisen-online.de     Mittelmeer

     

    Rundreisen und andere Aktivreisen
    Aktivreisen wie Rundreisen, Studienreisen, Wander- und Radreisen gewinnen immer mehr Anhänger. Nicht jeder will den Urlaub nur am Strand verbringen, sondern lieber Land und Leute kennen lernen oder eben ganz einfach aktiv sein. Für die Reiseveranstalter bedeutet dies einen weitaus höheren Aufwand, da die Übernachtung oft eben gerade nicht in EINEM Hotel stattfindet. Oft wird ein Gepäcktransport organisiert oder die gesamte Reise wird von einem fachkundigen Reiseleiter begleitet. Dieser Aufwand führt in der Regel nicht nur zu höheren Kosten, für die Veranstalter ist es auch sehr wichtig, frühzeitig zu wissen, ob sich genügend Interessenten für eine bestimmte Reise oder einen bestimmten Termin finden. Auch die einzelnen Hoteliers müssen dies frühzeitig wissen. Aus diesem Grund gibt es bei dieser Art Reisen häufig eine Mindestteilnehmerzahl. Ist diese nicht bis zu einem bestimmten Termin erreicht, kann bzw. muß die gesamte Reise gecancelt werden. Wer also z.B. eine tolle Afrika-Rundreise oder eine Sprachreise in einer bestimmten Stadt zu einem bestimmten Termin, der sollte frühzeitig buchen und so sein Interesse auch beim Veranstalter bekannt machen. Dies ist auch aus dem genau gegenteiligen Grund wichtig: Wenn sich zu viele Interessenten für eine Reise finden, können "Lastminute-Freunde" Pech haben, z.B. dann, wenn alle Busplätze der Busreise belegt sind.

        Linktipp 1     Linktipp 2

     

    Flüge
    Die sog. Billigflieger haben den Vorteil der frühen Buchung so richtig bekannt gemacht: Wer zuerst bucht, hat i.d.R. den günstigsten Preis. Dies ist vor allem für Städtereisende interessant. Aber auch Fernreisende sollten rechtzeitig die günstigen Sitzplätze buchen, da die Preisstruktur der Linienfluggesellschaften von jeher die früh Buchenden begünstigt.

    Linktipp 1     Linktipp 2     Linktipp 3

      * * * * * *

    Sicher, nicht jeder kann seinen Urlaub heutzutage so frühzeitig planen und buchen. Aber wer die Chance hat, frühzeitig buchen zu können und einmal etwas nachdenkt, der wird von alleine darauf kommen, daß kurz vor Ferienbeginn die Auswahl der Reiseangebote eher geringer sein dürfte (und die schönsten und günstigsten Hotels aus dem Katalog oft  bereits ausgebucht sind).

    Viele Arbeitgeber erwarten, daß Sie Ihren Urlaub frühzeitig einreichen. Reichen Sie ihn nicht nur ein, sondern buchen Sie dann auch sofort. Lastminute ist zwar oft auch das eine oder andere Schnäppchen dabei, aber wenn Sie früh buchen, haben Sie die volle Auswahl - und oft dennoch den günstigen Preis!

     * * * * * * *

    Nachtrag:
    - Was kann/sollte ich Last Minute buchen?

    - Tipps für Last-Minute-Bucher

    Last-Minute-Angebote

    Da aber längst nicht jeder seine Reisebuchung langfristig planen kann oder will und eher "Last Minute" buchen will oder muß, hier noch ein Tipp für Ihre nächste Last-Minute-Buchung:

    1.       Nehmen Sie "Last Minute" nicht zu wörtlich!!!

    Etwa 2-3 Wochen vor dem gewünschten Abreisetermin gibt es erfahrungsgemäß das beste Verhältnis zwischen Auswahl und Preis. Dann sollten Sie buchen!

    Oder glauben Sie wirklich, daß die anderen Urlaubssuchenden das beste Schnäppchen bis zum Schluß extra für Sie übrig lassen???

    2.   Ausnahme bei den Flügen(s.o.) sind die Charterflüge zu den Urlaubszielen. Hier handelt es sich i.d.R. um Restplätze der Reiseveranstalter, die "lastminute" günstiger werden. Für einen Spontanurlaub ideal, sollten Sie für ihren Jahres- oder Familienurlaub aber nicht darauf setzen - Restplätze können auch schnell ausgebucht sein!

    3.    Lastminute-Angebote sind daher auch geeignet für alle, die bei Abreisetermin  und Reiseziel sehr flexibel sind und spontan reagieren können.  Für Studierende z.B. können daher Last-Minute-Buchungen - zumindest außerhalb der Schulferienzeiten - sehr interessant sein.

     Linktipp 1     Linktipp 2     

    * * * * * *

    Frühbucherrabatte

     Ach ja, fast vergessen: EIN Grund, um früh zu buchen, können die z.T. sehr attraktiven Frühbucherrabatte der Reiseveranstalter sein. Für diese bedeuten frühe Buchungseingänge Planungssicherheit und dafür "bedanken" sie sich quasi bei ihren Kunden durch kleinere, aber auch größere Vergünstigungen. Hierbei kann es sich sowohl um Preisnachlässe (z.B. "20% günstiger") handeln als um auch Urlaubsverlängerungen (Motto "7 Tage zahlen, 10 Tage reisen" o.ä.). Das kann sich also lohnen. ABER, und dieses ABER ist ein großes ABER: Buchen Sie Ihre Reise nicht nach der Höhe des Rabattes, egal, ob Lastminute- oder Frühbucherrabatt. Viel wichtiger ist der tatsächliche Endpreis. Überlegen Sie immer: Ist mir diese Reise diesen Preis wert? Denn ein preis-werter Urlaub ist meistens schöner und bleibt länger in Erinnerung als eine Reise, die sich nur durch einen besonders hohen Rabatt auszeichnet.

    Wenn aber eine echte Traumreise für Frühbucher auch noch besonders günstig zu haben ist: Nicht zögern, sondern die Gelegenheit nutzen!

     

     

     

    * = Unverbindliche Gedanken?  Wie kam es zu dieser Seite?
    Ehrliche Antwort vorab: Diese Seite ist nicht neutral. Über diese Seite sollen Reisen vermittelt werden.
    Leider scheiterte dies in der Vergangenheit auch des öfteren daran, daß "Lastminute" gar keine Reisen mehr verfügbar waren oder eben nur noch sehr teure. Dies lag wiederum daran, daß viele Urlaubssuchenden z.T. erst sehr kurzfristig (eine Woche und weniger) vor dem gewünschten Reisetermin ihre Urlaubssuche starteten. Denn leider wird "Lastminute" immer noch gerne mit "billig" gleichgesetzt. Gerade in der Hauptsaison(=Sommerferien) kommt es dann aber häufig zu bösen Überraschungen gerade für Familien, die dann oft genug aufgrund des spärlichen und teuren Angebots enttäuscht ihre Urlaubpläne begraben müssen. Um hier für die Zukunft vielleicht etwas abhelfen zu können, obige Gedanken und Erfahrungsberichte, gedacht als kleine Hilfestellung für die nächste Urlaubsplanung. Damit die nächste Urlaubsreise nicht nur vielleicht ein wenig günstiger, sondern möglicherweise auch besonders schön wird!

    * * * * * * *

     

    Hier fehlt doch etwas? Bestimmt. Schließlich sollten das hier nur ein paar grundsätzliche Gedanken sein. Ergänzende Gedanken werden gerne aufgenommen (wenn sie denn passen und gerade Zeit ist), dazu einfach an den Webmaster dieser Seite schreiben.

    Nachfolgende Linktipps führen zu externen Anbietern, deren Website wir zwar vor Aufnahme geprüft haben, für deren Inhalte und Angebote wir keine Verantwortuzng übernehmen.
    Linktipps:

    • Frühbucher zu sein, kann Vorteile haben, sehr frühes Aufstehen mitten in der Nacht, um noch zum Flughafen fahren zu müssen, bringt eher Streß. Warum nicht einfach früher anreisen und im Flughafenhotel übernachten? Auch nach einem längeren Flug kann das die entspanntere Variante sein.

     * * * * * * *

     

 

 

 

Impressum